Vorstellung des Unternehmens

Vorstellung des Unternehmens

Die Geschäftszone Komenda ist ein Unternehmen, das sich mit der Verwaltung und Vermarktung von Immobilien im Bereich der Geschäftszone, mit deren Bau, Verkauf und der Vermittlung von Immobilienvermietung beschäftigt.

Im Jahr 2005 hat die Gemeinde Komenda ein gemeinschaftliches Unternehmen gegründet, um die Verkaufsverfahren der Grundstücke zu leiten, für die Vermarktung der Flächen in der Zone zu sorgen und später für eine effiziente Führung und Verwaltung der Zone zu sorgen. Die Gemeinde Komenda ist der Projektträger des Aufbaus der Zone und ist mit der Beteilung in Form von Immobilien im Besitz von 80% des Unternehmens.

undefined 


Die Primäraufgabe von GZ Komenda ist der Verkauf von Erschlossenen Grundstücken, die Belegung der Kapazitäten in der Zone und deren fachgerechte Leitung und Verwaltung. Das Unternehmen muss urbanistische und architektonische Pläne, geologische und geomechanische Forschungen Bereitstellen und Erarbeiten, die Projektdokumentation verschaffen und die Baugenehmigung einholen, zugleich aber auch Rechts-, Finanz- und Kommunikationspläne vorbereiten. Das Unternehmen wird auf auserwählten Standorten Objekte von unterschiedlicher Widmung bauen und diese potentiellen Kunden zur Vermietung anbieten. Es wird für die Bedürfnisse der Investoren und deren Angestellten im Geschäftszentrum sorgen. In der Zone wird das Unternehmen für begleitende gastgewerbliche und andere Dienstleistungs- und Freizeittätigkeiten sorgen, die auch Bedürfnisse der Ortbevölkerung erfüllen werden.

Matic Remšak, Direktorin